Unsere Kompetenz für Ihre Resilienz

Das Resilienz-Zentrum versteht sich als Kompetenz-Zentrum für die Entwicklung und Stärkung von Resilienz.

Neben den Zielen, wissenschaftliche Erkenntnisse praxisgerecht, lebendig und flexibel anwendbar aufzubereiten und zu gestalten, unterschiedliche Themenbereiche zu verbinden und verstärktes Selbst- und Gesundheitsbewusstsein zu fördern, steht das Interesse  und die Freude an der Arbeit mit Menschen im Mittelpunkt.

Wir sind ein Trainernetzwerk mit fundierten Ausbildungen, vielfältigen Kompetenzen – wurzelnd in unseren persönlichen Haltungen, Werten und Lebenskonzepten.

Unser gemeinsames Ziel ist es, mittels speziell entwickelter Konzepte und dennoch flexibel, an die Bedürfnisse unsere Klienten angepasst, diese bei der Gestaltung ihrer individuellen Resilienz zu begleiten, zu inspirieren, zu unterstützen.

Petra Eibl-Schober, MSc Petra Eibl-Schober, MSc
Gründerin des Resilienzzentrums
Dipl. system. Coach
Akadem. Trainerin, Master Training & Development
Burnout-Prophylaxe-Trainerin, ResilienzCoach
Sinnzentrierte Beraterin

Schwerpunkte:

  • Kommunikation, Teamentwicklung
  • Tiergestützte und sinnorientierte Führungs-u. Persönlichkeitsentwicklung
  • Achtsamkeitstraining und Embodiment
  • Burnout-Prophylaxe

Fasziniert von der Individualität des Menschen, der Fähigkeit zu lernen, sich zu entwickeln und selbst zu gestalten,  sehe ich mich als Impulsgeberin und Begleiterin bei selbstbestimmten Prozessen. Mit Achtsamkeit, Wertschätzung und Neugier gestalte ich Arbeitsbedingungen auf gleicher Augenhöhe, biete meine Kompetenzen und analytischen Fähigkeiten an, achte auf Ziel- und Lösungsorientierung, um die Selbstregulation meiner Klienten zu gewährleisten. Ich schätze die Potentiale alltagsferner Settings, die impulsgebende Kraft der Natur und erlebnisorientierter Komponenten, beziehe diese gerne bei Seminaren und Coachings ein.

www.pes.at  // www.praxismarketing.at // www.eselbegegnung.at

 

 

alois_strobl Alois Strobl, MBA, MAS
Mitgründer
Sportmentaltrainerausbildung
Dipl. Mentaltrainer
akad. gepr. Gesundheitsmanager, MAS
LifeKinetik® – Trainer
Coach

 

Mein Zugang in der Arbeit mit Menschen wird charakterisiert durch ein humanistisches Weltbild. Ich bin davon überzeugt, dass Menschen alle Fähigkeiten besitzen oder erlangen können um selbstbestimmt und eigenverantwortlich Ihr Leben zu gestalten. Dazu kann ich einen Werkzeugkoffer an Methoden und reflexiven Möglichkeiten anbieten. Aus diesem wählen Menschen, die für Sie brauchbaren und sinnstiftenden aus und probieren und reflektieren diese. Der Bogen spannt sich von Werkzeugen des Mentalen Trainings über Life Kinetik® bis zu Coachingelementen bzw. Grundlagen der Erwachsenenbildung mit den Schwerpunkten, Veränderung, Widerstand und Selbstbestimmung. Das Zusammenwirken von Geist und Körper bildet aus meiner Sicht eine untrennbare Symbiose.
www.bast.or.at  //  www.mental-quality.at

 

 

michael_fitzek Mag. Michael Fitzek

Akademischer Trainer und Berater IOA®
Dipl. Coach EAS
gepr. Lebens- und Sozialberater mit logotherapeutischer Qualifikation
Outdoor-Trainer, Erlebnispädagoge
Staatl. gepr. Lehrwart Alpin, Übungsleiter Bogenschiessen

„Sinn ist die Möglichkeit vor dem Hintergrund der Wirklichkeit“. Dies ist einer der Kernsätze der Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankl´s und für mich eine der zentralen Bedeutungen von Resilienz in der heutigen Zeit: Gelebte Werte sind sinnerfüllend und Sinn bedeutet Orientierung, Motivation, Lebendigkeit, Stärke und Widerstandskraft gegen jede Art von Belastung.

In den unterschiedlichsten Bereichen von Training und Beratung (Veränderungsprozesse in Teams und Organisationen, Lebens- und Sozialberatung, Suchtberatung, Einzel- und Gruppencoaching, …) arbeite ich neben existenzanalytischen Grundsätzen sehr gerne mit Outdoormethoden – nach dem Motto „dem Leben auf der Spur“.
www.vita-alta.at