Das Resilienz-Zentrum versteht sich als Kompetenz-Zentrum für die Entwicklung und Stärkung von Resilienz.
Resilienztraining in einfachen Schritten
Resilienz beschreibt die Fähigkeit/die Kräfte, sich selbst in schwierigen Situationen
und Krisen ins innere Gleichgewicht zu bringen und diese als Chancen für persönliches Wachstum zu nutzen.

Resiliente Menschen und Teams sind widerstandsfähig. Sie reagieren in herausfordernden Situationen, Krisen und unter Druck mit flexibler
Abfederung statt mit Härte und Starre und sie gehen aus Turbulenzen und
Krisen gestärkt hervor. Auf psychischen Belastungen am Arbeitsplatz reagieren resiliente
Menschen flexibel und selbstregulierend.

Resilienz ist erlernbar!

Angebote des Resilienzzentrums:

  • fördern positive Widerstandskräfte
  • aktivieren die Selbstregulation
  • regen an, selbstverantwortlich und lösungsorientiert die Zukunft mitzugestalten
  • sind flexibel gestaltbar
  • sinnvolle Bestandteile betrieblicher Gesundheitsförderung